German 15

Download e-book for kindle: 250 Keywords Umweltmanagement: Grundwissen für Manager by Springer Fachmedien Wiesbaden

By Springer Fachmedien Wiesbaden

ISBN-10: 3658069945

ISBN-13: 9783658069940

ISBN-10: 3658069953

ISBN-13: 9783658069957

Von der Abfallanalyse über Cradle-to-Cradle und Ökobilanz bis zu digital Water: Die Sprache des Umweltmanagements zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Einen ersten schnellen Überblick verschafft das vorliegende Nachschlagewerk. Anhand von 250 übersichtlichen Schlüsselbegriffen werden die Grundkonzepte und -theorien erläutert. Die Erklärungen sind kompakt und verständlich formuliert und bieten somit Basiswissen für alle, die einen schnellen Einstieg in die Praxis suchen, sich für Umweltmanagement interessieren oder ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Show description

Read Online or Download 250 Keywords Umweltmanagement: Grundwissen für Manager PDF

Best german_15 books

Download e-book for iPad: Peer-Interaktion in Abhängigkeit von familiären und by Julia Friedrich

Julia Friedrich klärt auf, inwiefern die frühen Bindungserfahrungen zu familiären und nicht-familiären Bezugspersonen Einfluss auf die kindliche Peer-Interaktion nehmen. Es zeigt sich, dass besonders die Mutter-Kind-Bindung im zentralen Zusammenhang mit der Peer-Interaktion von Kleinkindern steht. Denn zur Mutter sicher gebundene Kinder waren deutlich häufiger in Kontakte mit friends involviert.

Download e-book for iPad: Szintillationsdetektoren mit Silizium-Photomultipliern: by Simon Weingarten

Simon Weingarten beschreibt die Entwicklung von Teilchendetektoren für ein Upgradeprojekt des Triggersystems im CMS-Experiment. Auf foundation von schnellen Plastikszintillatoren und Silizium-Photomultipliern (SiPM) entwickelt der Autor einen neuen Myon-Detektor, der eine hohe Nachweiswahrscheinlichkeit mit großer Signalreinheit verbindet.

Handbuch Werbeforschung by Gabriele Siegert, Werner Wirth, Patrick Weber, Juliane A. PDF

Das Handbuch gibt als erstes deutschsprachiges Werk einen systematischen Überblick über das gesamte Forschungsfeld „Werbung“ aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Als dezidiertes Forschungshandbuch bietet es Interessierten, Forschenden und fortgeschrittenen Studierenden der (akademischen) Forschungspraxis einen ganzheitlichen Orientierungsansatz, der nicht nur wichtige Bereiche der internationalen und der deutschsprachigen Werbeforschung thematisiert, sondern typische Strategien, Logiken und Forschungsdesigns im Zusammenhang aufzeigt.

Read e-book online German Domestic and Foreign Policy: Political Issues Under PDF

This quantity analyses present German family and international coverage debates of overseas relevance. through reflecting their modern ancient heritage and discussing the good judgment at the back of the various positions in a dispute, the writer considers concerns akin to no matter if Muslim girls can be allowed to put on headscarves, fears approximately immigration, the predominance of both a unmarried nationwide tradition or multicultural pluralism and the admissibility of a number of citizenship.

Extra resources for 250 Keywords Umweltmanagement: Grundwissen für Manager

Sample text

2. Entwicklung: 2002 durch Banken, um Umweltfragen bei der Finanzierung internationaler Projekte einheitlich zu berücksichtigen. 2009 haben bereits über 60 Banken, die in über 20 Ländern tätig sind, die Equator-Principles unterzeichnet. Sämtliche Projektdarlehen ab einer Größe von 10 Mio. US-Dollar sollen nach den Regeln der Equator-Principles kategorisiert werden, die auf den Ökologie- und Sozialstandards der Weltbank basieren. Erneuerbare Energien Als erneuerbare Energien werden, im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern wie Öl, Kohle und Gas, Energieformen bezeichnet, die nicht auf endliche Ressourcen zurückgreifen.

Energie Fähigkeit, physikalische Arbeit zu leisten und damit Veränderungen im oder am Stoff zu bewirken; für Produktion notwendig. Energie ist an das Vorhandensein eines Energieträgers gebunden; in der Natur isoliert in gespeicherter Form nicht möglich. Es gilt: Energie = Exergie + Anergie (1. Hauptsatz der Thermodynamik). 44 Energie-Autarkie Energie-Autarkie Energieautarkie ist ein Konzept, das, anstatt einer zentralen Energieversorgung durch großtechnische Anlagen, die Energiebereitstellung dezentral, nahe am Endverbraucher vorsieht.

Nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) von Anlagen (Betriebsstätten, Maschinen, Geräte, Grundstücke) ausgehende Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen und ähnliche Umwelteinwirkungen. Emissionshandel 1. Ziel des Emissionshandels ist, die Atmosphäre im Hinblick auf die Emission von Treibhausgasen in ein kostenpflichtiges Gut zu verwandeln, indem die Emission solcher Gase an den Besitz von Berechtigungen zur Emission von Treibhausgasen geknüpft wird. Emissionshandel 41 Das Konzept: Jeder Emittent von Treibhausgasen darf nur die Menge an Schadstoffen in einer Periode freisetzen, für die er über Emissionsrechte verfügt.

Download PDF sample

250 Keywords Umweltmanagement: Grundwissen für Manager by Springer Fachmedien Wiesbaden


by Thomas
4.3

Rated 4.44 of 5 – based on 34 votes